Die Aktiven bei der Arbeit

Wer wir sind und was wir wollen?

„Was ist eure Vision, was sind eure Werte?“

Das wollen wir schaffen:

  • eine freie Kindertageseinrichtung,
  • eine freie Grund- und Oberschule (genehmigte Ersatzschule mit 130-150 Schüler*innen, Klassenstufe 1-10, idealerweise an einem Standort),
  • Räume für freie Erwachsenenbildung sowie
  • Orte für pädagogische Fort- und Weiterbildung
  • Getragen wird all das von einem gemeinnützigen Verein. Sein Name drückt aus, worum es uns geht: Gleichwürdig. Miteinander. Lernen. e.V.

„Was ist besonders bei euch?“

  • Die pädagogischen Konzepte nehmen u.a. Anregungen von Célestin Freinet, Maria Montessori, John Dewey und Jesper Juul auf.
  • Wir kritisieren das deutsche Bildungssystem. Dabei denken wir neu, quer und groß. Mit dem freien Campus wollen wir einen Beitrag dazu leisten, das Bildungssystem zu transformieren.
  • Dieses Projekt gehen wir motiviert und strukturiert an. Dabei organisieren wir uns soziokratisch (Soziokratie ist eine Form effektiver Selbstorganisation).

„Wie kann ich mich einbringen?“

Damit unsere Vision Realität wird, brauchen wir noch viele Menschen, die tatkräftig mitmachen! Mehr erfahren…